Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 101.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Michael! In der Tat, im Reparaturhandbuch steht dazu, dass für die Motoren 3G4 und 6Y4 (welchen habe eigentlich ich und woher weiß man das?) ab 1976 folgende Verteiler eingebaut waren: - Ducellier 6618 - Paris Rhone DA 4 CS 11 - SEV-Marchal 41102902 Heißt das jetzt, dass ich mir einfach einen solchen Ducellier 6618 besorgen und der dann auf anhieb passen müsste? Sind die Aufnahmen da alle identisch? Gruß, Gunter

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Michael! Das ist auch eine interessante Variante. Ich habe im Friesland gleich mal angerufen und wenn man eine kontaktlose Zündung haben möchte, dann muss man den Umbau für den Verteiler selbst machen, das heißt, die Geberscheibe selbst anfertigen. Die machen das zwar auch im Auftrag (auf der Homepage steht "zu angemessenen Preisen"), am Telefon sagte man mir aber, das das mehrere hundert Euro kosten würde. Na Mahlzeit! Bleibt also die kontaktgesteuerte Variante. Hört sich trotzdem gut an …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Horst! 1. Auch ein Pensionär macht mal Pause 2. In meiner Werkstatt ist es arschkalt 3. Ich warte noch auf die passenden Teile 4. Ich sitze tatsächlich zu oft vor dem PC Danke für die kurze Erläuterung (das ist ja einfach), das hilft ungemein. Ich stehe parallel zum Forum mit Peter in Kontakt und der hat mir netterweise auch schon viele gute Ratschläge gegeben, so dass ich glaube das hinzubekommen. Sobald also alle Teile da sind, kann es weitergehen und dann mache ich das so, wie Du (und P…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen! Ich habe eine Strobo-Lampe bestellt. Die Firma 123ignition schreibt Folgendes (sinnhaft, soweit ich das richtig interpretiere): 1. Das "einfache" 123ignition für 285 € gibt es nicht für unsere Motoren, weil "Nicht mit die richtige Kurve für Talbot". 2. Es gibt für 465 € das 123/TUNE+, bei welchem man die Zündkurve mit Bluetooth programmieren kann. Ich zitiere: "Wir können ein 123TUNE+ änderen für Ihr Auto und brauchen kein alten Verteiler." 3. Zu den Zahlungsmodaiitäten: "Wenn de…

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Morgen Horst! Ja, Du hast recht. Ich werde das auch jetzt zuerst mal so machen und habe mir die verbrauchten bzw. falschen Teile (Finger, Kontakt, Kappe) bestellt. Sobald diese eingetroffen sind, werde ich den Verteiler dann wieder einbauen und dann schauen wir mal, wie der Motor läuft. Ich habe meinen Fall gestern einem Bag-Besitzer geschildert und er meinte, dass mein Problem auch mit dem Unterdruck zu tun haben könnte, also das System vielleicht ein Leck hat. Nun, komisch ist, dass ich …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Kris! Mit 123ignition komme ich kommunikativ nicht weiter. Die Firma hat ihren Sitz in Holland und entweder verstehen die mich nicht (richtig), oder ich verstehe sie nicht (richtig). Was ich zu verstehen glaube ist, dass es nur die 123/TUNE+ Version gibt, also die bei der man über Bluetooth die Zündung einstellen kann. Das Problem an dieser Version ist, dass sie 465 € kostet. Die "einfache" Version hätte dagegen nur 285 € gekostet und da bei Simon ein Verteiler im Tausch 235 € kostet, wäre…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie ich bereits 2 Beiträge zuvor geschrieben habe, ist mir beim Ausbau des Verteilers eine Dichtung entgegengebröselt. Jetzt habe ich in meiner Dichtungs-Sammlung eine Kupfer-Ringdichtung (siehe Foto) entdeckt, die vom Durchmesser her passen könnte. Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich mit meiner Vermutung richtig lag, dass es sich bei dieser Dichtung um eine Papierdichtung gehandelt haben müsste. Deshalb die Frage an euch: Kennt jemand diese Dichtung (die Stelle an der sie saß habe ich mit ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    So, ich habe den Verteiler jetzt über Nacht in WD40 (den Sockel) eingelegt, doch ich kann ihn nicht von der Grundplatte trennen (vielleicht sollte ich mal Fishermans Friend nehmen). Ich befürchte, dass wenn ich mit roher Gewalt rangehe, dann zerbröselt mir das Ding. Also vielleicht eher einen neuen Verteiler kaufen, falls es einen solchen noch gibt. Was wäre denn die Alternative? Dann habe ich ihn sauber gemacht und siehe da, es erscheint eine Nummer, nämlich 90965 und ein Typ, nämlich DA4 CS 11…

  • Benutzer-Avatarbild

    So, nun habe ich das Ding (Verteiler) endlich draußen. Das Ding wollte einfach nicht raus und sich auch nicht drehen lassen. Mir blieb somit nichts anderes übrig, als das Ding zusammen mit der Grundplatte raus zu machen. Nun könnt ihr mal einen Blick darauf werfen und sagen was ihr denkt. Gruß, Gunter

  • Benutzer-Avatarbild

    Kris, woher weißt Du das alles? Gibt es da ein Bagheera-Lexikon (das ich natürlich haben muss, falls es ein solches geben sollte)? So, jetzt habe ich nachgesehen. Exakt diese Nummer steht da drauf, also passt es (isch bin glücklisch). Also ist das jetzt der 6Y4, richtig?

  • Benutzer-Avatarbild

    Super, danke liebe Gemeinde. Mein Problem ist, dass dieser Verteiler ums Verrecken nicht aus seinem Loch will. Der wurde entweder reingeklebt, oder festgebacken. Jetzt habe ich mal WD40 drauf und hoffe, dass er morgen nachgiebiger ist. Wie stellt man übrigens fest, was für einen Motor man hat? In den Papieren steht, dass er 90 PS und 1424 ccm hat, aber was heißt das schon. Gibt die Motornummer Aufschluss darüber? Wenn ich so von oben draufschaue, dann ist auf der linken Seite ein aufgenietetes A…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Kris! Ich habe vor ein paar Minuten auf den Verteiler geschaut und da steht "Paris-Rhone" drauf. Leider kann ich nicht sehen, welches Modell, denn der Verteiler ist sehr verschmutzt. Ich werde jetzt mal versuchen ihn zu reinigen, um dann ein genaueres Bild zu bekommen. Aber man kommt sooo schlecht ran. Ich denke, es wird vielleicht das beste sein, wenn ich ihn einfach ausbaue. Gruß, Gunter

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Horst! Danke für die Infos. Der Entstörkondensator baumelt natürlich nur deshalb so rum, weil ich ja die Zündspule ausgebaut habe und dabei ist dann natürlich auch dieser Kondensator "frei" geworden. Ich habe ihn jetzt mal gereinigt und den Anschluss entrostet (siehe Foto). Eine Frage zur Entrostung von solchen Klemmen: Lässt man die unbehandelt, oder sollte man da z. B. einen Zink-Rostschutz drauf machen? Wenn es unbehandelt bleibt, dann rostet das doch sofort wieder, oder? Auf dem Kästch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Peter, ist es nicht richtig, dass die neuen Hochleistungszündspulen (z. B. die blauen von Bosch), besser sind als die älteren, "normalen"? Gibt es da wirklich keinen Unterschied bzw. keinen Vorteil? Gut, wenn dem so ist, dann baue ich die Iskra wieder ein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also doch, dacht' ich's doch; Taschenspielertricks. Ich dachte schon ich wäre zu unbeweglich (bin ich auch tatsächlich).

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Peter! Einen neuen Verteilerfinger habe ich schon, den hat der Vorbesitzer schon besorgt. Ein Stroboskop-Licht habe ich leider nicht. Den Zündzeitpunkt werde ich von einem Fachmann einstellen lassen. Ich frage mich, wie ihr das macht, den Unterbrecherkontakt anzuschauen, ohne ihn auszubauen. Bei mir steht der Verteiler nach hinten weg, da komme ich unmöglich mit dem Kopf hin, obwohl ich schon den Luftsammler und das Luftfiltergehäuse rausgenommen habe. Mache ich da was falsch? Gruß aus der…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Horst! Vielen Dank für deine Ausführungen. Nein, ich habe überhaupt nichts gegen Jugoslawien, im Gegenteil. Ich hatte vor dem Bürgerkrieg fast jeden meiner Urlaube dort verbracht und war auch schon bestimmt 20 mal in Kranj, Ljubjane, Portoroz etc. Und höchstwahrscheinlich ist das auch eine ganz tolle Zündspule, doch ich vermute mal, dass sie schon etwas zuuu alt ist. Jedenfalls kann es doch wohl nicht schaden, eine Neue reinzubauen. Dann ist wenigstens diese Fehlerquelle schon mal weg. So …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Marcel! Vielen Dank für die wirklich ausführliche Beschreibung der Problematik und der eventuellen Lösungen. Gerne werde ich davon gebrauch machen. Ich möchte aber gleich vorausschicken, dass ich nicht an den Motor ran gehe. Ventile einstellen etc. lasse ich von einem Fachmann machen. Insofern brauchst Du dir keine Sorgen zu machen. Ich weiß schon, wo ich mit meinen "Fähigkeiten" stehe und verhalte mich auch entsprechend. Nun, ein Zündsteuergerät habe ich definitiv nicht. Was ich habe ist …

  • Benutzer-Avatarbild

    So, jetzt habe ich mal meine Zündspule ausgebaut (was für eine Scheiß Arbeit!). Da hab ich ja ein richtiges Hightech-Teil drin (siehe Fotos). Da wundert mich gar nichts mehr. Wie man sehen kann, stammt es aus Ex-Jugoslawien (Kranj, im heutigen Slowenien). Das werde ich wohl gegen eine bessere Zündspule austauschen. Welche Zündspule wäre denn eurer Meinung nach zu empfehlen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja Kris, bei mir steht das Radio in der Senkrechten. Und vielen Dank für deine ausführlichen Erläuterungen. Ich denke auch, dass sowas wie die 123-Ignition das Optimum darstellt, doch leider sind 400 € eine Summe, die ich momentan nicht aufzubringen vermag. Leider kann ich kein Französisch, so dass ich das was da auf der Seite geschrieben steht nicht verstehe. Aber ich habe einen Bekannten, der ist Franzose, den treffe ich gelegentlich. Vielleicht kann ich ihn ja dazu bewegen die Seite zu lesen …