Liebes Matra Forum... ich bin traurig!

      Liebes Matra Forum... ich bin traurig!

      Katanareinhold schrieb:

      empfehle ich dem Administrator den kompletten Beitrag zu löschen


      Hier wurde schon recht ausgiebig darüber diskutiert wie miteinander in diesem Forum umgegangen werden sollte... das hat bisher leider nichts geholfen. So gut wie jedes neue Foren-Thema artet früher oder später in einer mehr oder weniger großen Schlammschlacht aus. Was soll das???

      Jeder einzelne von uns sollte sich mal wenigstens 5 Minuten lang Gedanken darüber machen, wozu dieses Forum hier eigentlich dienen sollte. Als Denkanstoss sollte man sich einfach mal die Beiträge aus den Anfängen des Forums betrachten. Da ging es noch um Matra, Technik, Informationen und gegenseitige Hilfe... und worum geht es jetzt???

      Es kann doch nicht sein, dass Roman ständig den Zeigefinger hochhalten, einzelne Beiträge und sogar ganze Themen löschen muss! HÖRT ENDLICH AUF!!!

      Das Forum liegt (nach meiner Meinung) schon lange am Boden. Überlegt euch bitte ob ihr es endgültig tottreten oder wieder aufstehen lassen wollt.

      Roman hat das Forum vor über 12 Jahren in's Leben gerufen und viel Arbeit und Zeit dafür investiert... Ich finde das absolut Respektlos wie ihr damit umgeht!

      Die verstummten Forenmitglieder möchte ich hiermit dazu aufrufen sich wieder aktiv am Forum zu beteiligen.

      Die Forenmitglieder mit irgendwelchen sozialen Problemen, bitte ich innständig, sich hier abzumelden und sich eine andere Plattform für die Bewältigung der Probleme zu suchen. Es gibt im Internet bestimm zu jedem Krankheitsbild ein passendes Forum.


      Morgen beginnt ein neues Jahr und ich würde mich sehr darüber freuen, wenn wir endlich einen Neustart mit dem Forum hinbekommen. Bitte!!!

      Habt euch lieb!

      Euer Roland
      :thumbsup: Alle sagten: "Das geht nicht!". Dann kam ich, ich wusste das nicht und hab es einfach gemacht... :thumbsup:
      Mitglied Nr.: HE 24 - Matra-Club Deutschland e.V.
      Information
      Hallo Roland.
      Ich finde deinen Post super!

      Lese hier gerne mit, wenn es um technische Belage unserer Matras geht.

      Würde mich auch sehr freuen, wenn das Forum wieder aktiver genutzt wird! :thumbsup:
      Glaube aber nicht, das dies passieren wird, so lange man auf die Wünsche der Mitglieder im Forum nicht eingeht.

      Es ist wie im richtigen Leben: Die Mehrheit entscheidet und nicht ein paar die besonders laut sind
      und denken sie haben die Weisheit mit Löffeln gefressen !
      In unserem Fall hat die Mehrheit das Boot verlassen, bzw. beteiligt sich nicht mehr!
      Der Kapitän und 2-3 Matrosen sind allein auf dem sinkenden Schiff. Oder ist es schon untergegangen?

      Nur noch eine handvoll Forenmitglieder schreiben aktiv mit, wenn man mal von Stammtischverabredungen absieht.
      Nun, es gibt einen Grund. Fragt doch mal aktiv die Forenmitglieder die sich nicht mehr hier einbringen, warum das so ist.

      Au meiner Sicht ist es mangelhafte Toleranz gegenüber anderen Menschen und Meinungen.

      Die Problem offen und aktiv zu besprechen oder gar zu ändern ist gar nicht erwünscht,
      bzw. eine handvoll noch aktive Forenmitglieder haben eine ihre eigene, einzig wahre, totalitäre Einstellung.
      Andere Meinungen werden im Keime erstickt und ich glaube, für die Mehrheit interessante Beiträge,
      die mit eigenen automobilen Ideologien nicht zusammen passen, werden zugemüllt und am Ende geschlossen oder gelöscht.

      Es ist wie in einem schlechten Restaurant, in dem eine handvoll Stammgäste, mit dem Wirt sich an der Theke,
      ihre private Patry feiern und sich wundern, das die Gäste irgendwann wegbleiben.

      Da ich glaube das sich das nicht ändern wird, denn eine Änderung im Grunde vom Wirt auch nicht erwünscht ist,
      ist dieses Forum leider tot.

      In diesem Sinne wünsch ich Euch allen trotzdem ein vor allem gesundes und frohes neues Jahr!

      Egon schrieb:

      ...
      Da ich glaube das sich das nicht ändern wird, denn eine Änderung im Grunde vom Wirt auch nicht erwünscht ist,
      ist dieses Forum leider tot.

      Das kann ich jetzt nicht recht nachvollziehen. Der Wirt ist hier ja wohl der Roman, der uns dieses Forum seit Jahren unentgeltlich zur Verfügung stellt und dabei durch Moderation fast keinen Einfluss nimmt. Lediglich wo es in letzter Zeit zu heftig, ja schon peinlich wurde, hat er zum Äußersten gegriffen und mal gelöscht.

      Es liegt doch primär bei jedem einzelnen, wie er sich hier im Forum gibt, ob ihm Höflichkeit, Toleranz und Rechtschreibung relevant sind oder nicht.

      Dabei sollte man auch bedenken, dass dies ein öffentliches Forum ist, wo jeder mitlesen kann und dass wir gemeinsam mit unseren Posts das Bild der Marke Matra zumindest mitprägen. Ich möchte nicht auf einem Oldtimertreffen mit meinem Matra angesprochen werden: "Matra, ist das nicht der chaotische Legasthenikerhaufen?"
      Ja Michael, man kann nur hoffen das Roman's Forum irgendwie wieder in die richtige Bahn kommt. Es sollte aber auch jeder, dem an diesem Forum etwas liegt, auch etwas mithelfen... Roman schafft es auf Dauer sicherlich nicht alleine hier die Polizei zu spielen.

      LG Roland
      :thumbsup: Alle sagten: "Das geht nicht!". Dann kam ich, ich wusste das nicht und hab es einfach gemacht... :thumbsup:
      Mitglied Nr.: HE 24 - Matra-Club Deutschland e.V.