Bagheera Umbau auf PSA XU-Motoren

      ich habe nochmal Fotos auf der Autobahn gemacht, alles im 5ten Gang: es kann sein dass ein kleiner Parallaxenfehler drin ist, aber hier erahnt man eventuell mit welchem Fahrkomfort auf der Schnellstrasse zu rechnen ist.

      Auch bei 160 km/h ist eine Unterhaltung ohne die Stimme zu heben möglich. Verbrauch bei 120 km/h liegt bei knapp 7 Litern mit dem 1,9 Liter 16-Ventiler.

      goo.gl/photos/NgdYAMgB9TYr2Zbd7

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „deeneendo“ ()

      Hallo
      Update: der mittlere Motorhalter war wirklich Fleißarbeit !!
      Heute hab ich zum letztenmal den Motor Probemontiert, und alles überprüft. Bin zufrieden ! Sitzt, hat überall noch ein wenig Platz und schwingt frei.Sogar fast Passende Wasserschläuche hab ich in meinem Ersatzteilberg gefunden!. Diese anzupassen sind nur noch ein Kinderspiel. Auch drei Wärmetauscher fürs Motoröl hab ich rausgekramt.
      Ich muss unbedingt mal Inventur in meinen Regalen machen, ich hab keine Ahnung was da noch alles rumliegt.

      Vorerst ist mein Projekt für mich abgeschlossen, der Motor Passt, Restarbeiten sind überschaubar. Zum Probeweisen Einbau hatte ich mir diesen Bagheera gekauft den ich nicht herrichten werde, da ich zwei weitere Bagheera besitze die mit bedeutend weniger aufwand wieder zum laufen gebracht werden können. Dabei rede ich vor allen Dingen vom Rost. Der Motor wird auch noch von mir überprüft ggf. überholt und vor allem gereinigt, bevor der in den dafür vorgesehenen Bagheera gepflanzt wird. Das Getriebe muss auch noch zusammengestellt werden. Das alles wird dauern, aber ist berechenbar, das einpassen in die Karosserie war es nicht !.
      Zwischenzeitlich muss ich noch einen Rancho ausschlachten , und den Bagheera verkaufen evtl auch ausschlachten, damit ich wieder Platz bekomme um vernünftig Arbeiten zu können.
      Dies schreibe ich damit mir keiner Böse ist wenn ich mich die nächste Zeit nicht mehr melde !
      Wenn mir jemand erklärt wie man Fotos hierherkopiert werde ich noch Fotos vom Arbeitsergebniss Posten.

      Ich möchte mich bei allen herzlich Bedanken die mir hier in diesem Forum geholfen haben. Jeder Beitrag hat mir weitergeholfen, auch wenn ich nur nochmals meine Entscheidungen überdacht habe. Auch das war Wichtig.