Murena auf der ADAC_Homepage

      Schöner Artikel!

      Aber wie kommen die auf "Youngtimer"?
      Ein 37 Jahre Alter Murena ist für mich definitiv kein Youngteimer mehr...

      Aber wir gehören ja wohl eindeutig zum dort genannten "Kenner-Kreis"... wie sehen wir das das denn?

      LG Roland
      :thumbsup: Alle sagten: "Das geht nicht!". Dann kam ich, ich wusste das nicht und hab es einfach gemacht... :thumbsup:
      Mitglied Nr.: HE 24 - Matra-Club Deutschland e.V.
      Hallo Roland,
      hier einfach mal die fragliche widersprüchliche Formulierung aus dem Artikel:
      Ein Oldtimer?Heute sind alle Matra Murena bereits im Oldtimer-Alter, werden aber wohl von den meisten Kennern eher immer noch dem Youngtimer-Segment zugeordnet.

      Die hier genannten Kenner sind wohl eher Möchtegerne-Kenner, die den Murena aufgrund seines damals zukunftsträchtigen Designs für jünger halten und daher als Youngtimer einstufen.
      Information
      War heute beim größten PKW Ersatzteil Händler in Hamburg mit dem MATRA.
      Kleiner Auflauf um den MATRA, " das ist doch der mit der Zitrone , oder?"
      " darf man mal hinten rein sehen?" " wie alt" " was--- über 500 000km? "
      " immer noch Top Design" " was .... verzinkt?"
      Eine rege Diskussion, die meisten haben nur den BAGHEERA im Kopf, eben
      wegen den Problemen damals. Ich kam erst 20 Minuten später zum Einkaufen.

      Danach löste sich der kleine Pulk zufrieden auf.
      Grüße aus Hamburg
      Peter
      Schöner Bericht. Ist vor ca. 3 Jahren auf zwischengas.com erschienen. Der Murena - man kann ihn aktuell kaufen - ist sicher ein 2,2 er. Bis auf die Innenausstattung mit 1,6 er Sitzen und Kurbelfenstern :huh: :?: :/ . Wie das entstanden ist weiss niemand, es sieht auf jeden Fall nicht nach Bastelei aus sondern eher nach Werksausrüstung. War aber natürlich so nie bestellbar :)
      530 / Murena / Avantime / MVS
      Tja, Youngtimer oder Oldtimer, gute Frage.
      H-Kennzeichen = älter als 30 Jahre, kein Problem, weil relativ klare Definition. Und historisch bedeutsam war der MM ja ab Werk.
      Aber ich tue mich schwer - auch aufgrund meines Alters - Oldtimer zu sagen.
      Übrigens auch bei noch noch älteren Fahrzeugen wie z.B. einen Kadett C oder einen GT.
      Oldtimeren hafte für mich etwas nostaligisches schnaufelhaftes an.
      Und mit Youngtimern an für sich tue ich mich auch schwer wenn sie so ab BJ 1995 sind.
      Bei beiden Begriffen schwingen da ja noch so ein paar Sachen mit, die den Murena weder in die eine noch in die andere Schublade passen lassen.
      Wenn ich mich aber entscheiden müsste und das Baujahr außer Acht ließe, würde ich dann doch eher zum Yountimer tendieren. So altbacken ist der Murena ja nun nicht.

      Alles Gute

      Michael
      Information