Bagheera (und Rancho) in der Auto Bild Klassik 03/2018

      Bagheera (und Rancho) in der Auto Bild Klassik 03/2018

      Seite 86 und 87 im Artikel "Märkte Analyse: Wenige Helden, viele Vergessene" über französische Oldtimer:

      Im fortlaufenden Text:
      ... Brune empfiehlt hier vor allem einen Blick auf konzeptionell innovative Modelle "toter" Marken - vom Freizeitauto-Pionier Talbot Matra Rancho (Zustand 3: 6200 Euro) über den Simca 1100 bis zum Matra Bagheera. Die Chance auf starken Wertzuwachs ist zwar begrenzt. Dafür sind viele "Ahs" und "Ohs" beim nächsten Oldietreffen sicher wie das Amen in der Kirche.​


      Im Textkasten mit Bild und Diagramm:
      Die rare Zitrone
      Vom ADAC wegen zahlloser Mängel mit der "Silbernen Zitrone" bedacht, kam das dreisitzige Sportcoupé Bagheera auf immerhin 47 802 Exemplare. Ein Simca-Motor steckt mittig im Rahmenrohr-Chassis, die Karosserie besteht aus GFK. Die leicht wachsende Nachfrage nach dem inzwischen raren Exoten hebt bei guten Exemplaren den Preis.

      Dazu eine Abbildung eines gelben Bag I, 1,3 l, 84 PS und dem Preisdiagramm
      Zustand 2: 2012: 6400€, 2014: 7400 €, 2016: 8200 €, 2018: 9900 €
      Zustand 3: 2012: 4000€, 2014: 4400 €, 2016: 4700 €, 2018: 5800 €
      Information
      Den Artikel habe ich auch gelesen und mich ein bissl gewundert. Ich frage mich nämlich wo es wohl einen Bagheera, egal ob I oder II, in einem echten Zustand 2 für unter 10.000,-- gibt. Zur Erinnerung: Zustand 2 soll ein nahezu perfektes Auto sein, das allenfalls leichte (!) Gebrauchspuren und technisch einen nur geringen Verschleißgrad aufweist.
      Ja, die Frage ist berechtigt. Ich habe den Eindruck, dass die veröffentlichten Preise teilweise niedrig gehalten werden und an die Classic Data Tabelle angelehnt werden. Letztere scheint aber ein Eigenleben zu führen, das nur begrenzt mit den wenigen Marktpreisen (weil wenig Markt) zu tun hat.

      So hat der Classic Data Gutachter hier vor Ort meinem Bag I einen echten Zustand 2 bestätigt und dazu einen Wert von 10.900 €, der zwar etwas über der Classic Data Tabelle aber deutlich unter dem Versteigerungserlös eines fast gleichzeitig in der Schweiz versteigerten ebenfalls Bag 1 in ähnlichem Zustand lag.