Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 769.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist OK Horst, ich habe den Originalschlüssel für die Türen natürlich immer dabei am Schlüsselbund, aber gut zu wissen das der neue dünnere Zündschlüssel auch damit geht.. Gruß Peter PS. Habe mal den alten und neuen Zündschlüssel verglichen, es sind da fast keine Unterschiede. Die ersten 3 Kurven vom Bart sind identisch und die nächsten leicht verschieden, deswegen funktioniert der neue Zündschlüssel auch an der Tür. Die Stärke des geschliffenen Teils (Bart) ist identisch zu dem alten Schlüss…

  • Benutzer-Avatarbild

    .... wage ich zu bezweifeln, heißt es nicht zu Wissen oder nur zu vermuten... Für das Original Schloss gibt es bei jeden normalen Schlüsseldienst Schlüssel........ leider nicht für das Zündschloss, welches ich bei unserem Händler gekauft und eingebaut habe, glaube es oder nicht... es ist so !!! Dabei habe ich ja noch Glück, da die Konturen des neuen Schlüssels fast wie bei dem Original ist und somit die Türschlösser mit dem Schlüssel funktionieren, obwohl der neue Schlüssel 0,6 mm dünner ist... …

  • Benutzer-Avatarbild

    Info last Call, heute kamen die 3 Reserveschlüssel, natürlich auch mit Problemen. Sie mussten dünner geschliffen werden, da es keinen genau passenden Rohling in GERMANY gibt. Woher ist das neue Schloss für den MATRA - aus China.....? Aber egal, dafür habe ich mir das Umarbeiten für die Türschlösser gespart, da die Reserve Schlüssel auch dafür passen. PG

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Niels, es gibt für das Problem (Nachlauf ) viele Möglichkeiten, klemme auch mal den Unterdruck zu den Lampenventil ab + verschließe ihn. Gibt armes Gemisch, wenn etwas nicht dicht ist am Lampensystem über den gesamten Drehzahlbereich... ( Bei mir habe ich das ganze Lampen System nicht mehr am Unterdruck vom Motor) Auch wenn der Kopf geplant ist, plus 2. Übergröße vom Kolben (bei mir) gleich stark erhöhte Verdichtung - es klingelt absolut nichts. (Benzin Super-E10) Vermute sehr stark Falsch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Nils, Bosch + Co habe ich seit 10 Jahren nicht mehr. Die Kerzen, welche ich benutze haben einen anderen Aufbau ( Isolator + 4 Masseelektroden), zum Vergleich 2 Bilder. NULL Probleme. Check auch mal dein Leerlaufabschaltventil am Vergaser. Grüße Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    hallo Mario, nur über den Antennenstecker vom Radio - bei mir... Das Radio hat noch einen extra Masseanschluss zum Chassis bekommen - war ein Vorschlag vom Hersteller - damals mit dem zweiten Radio... ein kurzes Kabel... alles Top Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Mario, siehe Anhang, teste mal.... Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Oetker, habe mir noch einmal Dein Zündschloss angesehen, diese Steckanschlüsse passen natürlich nicht, die müssen dann neu angebracht werden. Grüße aus Hamburg Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Chris, danke ich warte jetzt noch bis Mittwoch, bis dahin sollen die Rohlinge da sein. Melde mich Grüße aus windigen/ sonnigen Hamburg Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Chris, ich bekomme ja nun ein Zündschloss und werde dann die Türschlösser umbauen wie in den vorherigen Beiträgen beschrieben. Ist kein Dremel (habe nur Dremel genommen um nicht Minibohrmaschine zu schreiben) Warte nun bis das Schloss kommt und berichte dann. Peter Bohrmaschine zerlegt, Thyristor gewechselt und ein Kabel war ab ((Drossel), Maschine OK Abends: Einbau Story So das Zündschloss kam heute, und rasch einbauen.... das Alte raus - Neu rein... damit war nichts, der weiße Stecker wa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das hab ich mir auch schon überlegt, wenn ich das neue Zündschloss da habe. Die Türschlösser gibt es nicht mehr, da werden dann die Schlösser umgerüstet auf den neuen Zündschloss Schlüssel. Gebe dann eine Info... PG Meine Minibohrmaschine ist jetzt defekt - überlastet - und Alterschwäche...

  • Benutzer-Avatarbild

    danke, das Schloss ist jetzt lose, kann man jetzt rausziehen. Habe 2 Schrauben von der Lenksäule etwas gelöst, dann ging die obere Verkleidung gut ab. Mit dem Dremel den sehr harten Sicherungsstift (3mm) komplett weggeschliffen und dann war das Schloss lose, konnte ich 3cm rausziehen. Ausbauen kommt dann dran, wenn das neue da ist. Ich bedanke mich recht herzlich, jetzt kann ich wieder Fußball schauen. Viele Grüße aus Hamburg Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Günter, das Schloss ist im abgeschlossenen Zustand. Habe jetzt die Nase, wie oben im Bild abgeschliffen und das Gehäuse etwas gespreizt. Geht nicht raus, warte nun noch bis Montag und rufe unseren Händler an ob er noch eine Idee hat, ansonsten wird das Schloss brutal aufgebohrt. An Kolbenfresser, meinst du mit Bolzen die Nase unten wie auf dem Bild, ist jetzt abgeschliffen... Grüße aus Hamburg Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke, anbei das Schloss, meinst Du die Nase da unten abschleifen, kein Problem - mache ich... Peter Der große Matra Meister bin ich aber absolut nicht... eher matra Fan...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Gemeinde, mein Zündschloss lässt sich nicht mehr drehen, nicht mit dem Original Schlüssel und nicht mit der Kopie. Lenkrad ist im verriegelten Zustand... in der Garage , zum Glück. Habe schon ein neues bestellt, kommt wohl nächste Woche. Alles ist freigelegt und die kleine Befestigungsschraube abgeschraubt, Zündschloss wackelt etwas... oder hilft nur ausbohren? Peter Nachtrag Montag, es wurde an 2 Tagen, je 1 Stunde geschmiert, gewackelt, probiert usw. von 2 Personen - null Chance - danach…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zündverstellung

    Peter Georgi - - Matra Murena

    Beitrag

    Hallo Mario, Kerzentyp, auf dem Bild, 6 Mails zurück, die wurden Okt 2013 (waren auch UltraX Titan) ausgebaut und jetzt aktuell wieder Beru UltraX Titan ( 4 Elektroden) seit 2013 (21700 km bis jetzt). Wenn ich mal das Ventilspiel teste (2Jahre) wird nur der Isolator (außen) gereinigt und wieder eingebaut. Die UltraX Titan müssten eigentlich in diesem Jahr gewechselt werden, arbeiten aber immer noch Top. Grüße aus Hamburg Peter PS. davor waren es BERU UXT2 (auch 4 Elektroden), die wurden aber aus…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zündverstellung

    Peter Georgi - - Matra Murena

    Beitrag

    Hallo Horst, Du bist ja wenigstens noch sachlich.. Der 2,2 er ist ja nun wirklich kein Hochleistungsmotor mit seinen 115 PS.. Jeder heutige 1Liter Motor hat fast die gleiche PS Leistung Wenn die Gemischbildung optimal eingestellt ist, sowie kein ausgeschlagener Vergaser und das Lampensystem abgeklemmt oder optimal in Schuss, dann klingelt es auch nicht bei diesem Motor. Das Zündsystem auch TOP in Schuss. Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Kupplungsgeberzylinder

    Peter Georgi - - Matra Murena

    Beitrag

    Hallo Gerald, danke, andere Meinungen zu akzeptieren hat etwas von Größe und Einsicht.....!!!! Grüße aus Hamburg Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Zündverstellung

    Peter Georgi - - Matra Murena

    Beitrag

    Das Klingeln bei Euren Murenas ist mir noch im Ohr. Wie gesagt mein Motor ist mindestens 2 mal aufgebohrt und der Kopf über 2mm abgeschliffen, also erhöhte Verdichtung -Es klingelt auch mit SuperE10 absolut nichts trotz erhöhter Verdichtung, gleich mehr Leistung -Es gibt bei mir natürlich absolut keine Falschluft (armes Gemisch) vom Lampensystem -Zündung ist auf maximale Frühzündung, 12°. -Gemisch nicht arm eingestellt, sondern optimal -Verteiler Funktion absolut OK - Unterdruck- und Fliehkraftv…

  • Benutzer-Avatarbild

    Würde immer die Originalen nehmen, wenn lieferbar. Ein Wechselrythmus von etwa 300 000km ( oder 20 Jahre) ist OK, wenigstens bei mir. Meine Zweiten sind immer noch OK. Der Preis ist mir dabei egal (alle 20 Jahre) ...... und der Motor kann sich in dem Gummilager etwas bewegen, heißt Vibrationen auffangen Peter