Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 420.

  • Benutzer-Avatarbild

    Brennen Matras?

    Michael - - Matra Murena

    Beitrag

    Oder auch eine recht einfache Löschalternative. Alles Gute Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Und noch ein Bagheera

    Michael - - Mein Matra / my matra

    Beitrag

    Hallo Horst, ja, ich hatte einen Bagh. II (77er), aber die Intervallschaltung wurde dort durch den besagten Fußschalter betätigt. Einfach ein paar Sekunden gedrückt lassen. Ob der Bag. I auch schon diese Schaltung hatte, kann ich nicht sagen. Bei mir war die Heizungsbetätigung beleuchet. Die Aschenbecherbeleuchtung illuminiert via Glasfaser die Bedienelemente. Leuchet Dein Ascher nicht? Alles Gute Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Und noch ein Bagheera

    Michael - - Mein Matra / my matra

    Beitrag

    Hallo Bernhard, Deine Erfahrungen kann ich nur vollumfänglich unterschreiben. Wobei nach meiner seinerzeitigen Erfahrung (6 Jahre Dauerbetrieb als einziges Fahrzeug) Madamme sehr wetterfühlig war. Je nach Luftfeuchtigkeit und Wetterlage konnte der Motorlauf zwischen genial und na ja sein. Wie man die Heizungsregelung bekritteln konnte erschließt sich mir auch nicht wirklich. Eher speziell ist doch eher die Intervallschaltung der Wischer (obwohl, wenn man´s begriffen hat ist das schon fast genial…

  • Benutzer-Avatarbild

    Einstellen der Schaltzugstange ( länge )

    Michael - - Matra Murena

    Beitrag

    Zitat von uehrde: „... im augenblick die Wahl enweder erster Gang oder Rückwärts. .“ Hallo uerde, der Hinweis ist wesentlich. Der erste liegt links oben, der Rückwärtsgang rechts unten. Jetzt ist für mich die Frage hakt es links/rechts - kommst Du in den 5. wenn der 1. & 2. geht ? Oder oben/unten? Wie auch immer sieht das mir eher nach eine ausgeschlagenen Schaltführung aus. Das ganze geht ja über diverse Umlenkungen und in Summe addiert sich das Spiel, so dass es mit einer bloßen Justage nicht …

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielleicht ist der Schwimmer im Vergaser falsch justiert, würde zu der "Reparatur" passen. Schließt das Schwimmerventil zu früh gibt es weniger Sprit und damit mangelnde Leistung. Alles Gute Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Gunter, für den Bagh. 2 BJ 77 kann ich Horsts Aussage bestätigen. Auch hier ist die Wellenaufnahme ein Zylinder mit Vielzahnprofil. Diese Aufnahme ist - um es einmal gelinde zu sagen - nicht gerade häufig anzutreffen. Mir ist kein Fahrzeug bekannt, wo ich diese Aufnahme noch gesehen habe. Der Murenaarm passt definitiv nicht. Alles Gute Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Zusammen, jesses was schlägt das wieder für Wellen. Zugegeben, so ein Ölthermometer ist schon eine recht nützliche Einrichtung, aber eigentlich konnte ich mir die Betriebswärme mit den beiden vorhandenen Instrumenten ganz gut zusammenreimen (Baghs. und Muränen sind hier ja mit dem verschwenderischen Luxus gesegnet sowohl die Wassertemperatur aus auch den Öldruck anzuzeigen - ganz wie bei den alten Modellen der Stuttgarter Nobelmarke mit dem M.). Wenn das Öl einigermaßen warm war, stand der…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Frank, ich weiß nicht inwieweit sich meine Erfahrungen verallgemeinern lassen, denn das ist schon etliche Jährchen her und die Gummimischungen und Profile heute sicherlich andere sind. Anno 1987 habe ich mir einen Bagh II gekauft, der hatte wohl noch die originalen Michelins drauf. Da mein Studentenbudget recht mau war und auch die originalen 185er hinten damals nicht mehr zu haben waren habe ich auf Fulda (hinten 195) gewechselt. Das Ergebnis war eine mittlere Katastrophe. Die neuen Reife…

  • Benutzer-Avatarbild

    Großartiger Bericht und eine ebensolche Arbeit!!! Eine echte Bereicherung. Wartet schon ein neues Projekt? Alles Gute Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von deeneendo: „lernt mal ne Fremdsprache und schaut euch an, wie der Umgangston in den belgischen, französischen oder englischen Foren ist, da könntet ihr euch mal ne Scheibe abschneiden!“ Dies ist - leider - wahr. Alles Gute Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Horst, der von Dir gelinkte Thread hat aber eine etwas andere Ausgangssituation. Dort ließ sich der Zündschlüssel noch drehen. Bei Peter war das Schloß aber fest, so dass hier die Lösung eine etwas andere war. Alles Gute Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Zündverstellung

    Michael - - Matra Murena

    Beitrag

    Na ja, vielleicht bekommt "Klopffestigkeit" hier eine ganz neue Bedeutung Und wenn man es mit der Verdichtung übertreibt, baut man halt noch ein paar Glühkerzen und eine Hochdruckeinspritzung ein, schmeißt die Zündanlage raus (dann ist die Zündverstellung auch kein Thema mehr) und spart beim Tanken... Stattdessen reden wir dann über den Förderbeginn und die Einspritzmenge Alles Gute Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Herman, genau das ist auch bei mir der Fall. Die Originale sind zu schade für den Rest der Welt. Alles Gute Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Roman, Du hast natürlich im Grundsatz Recht, gerade im Internet ist Vorsicht die Mutter der Porzellankiste. Wobei ich nur hoffen kann, das bei einem privaten Forum de EU-DSGVO nicht greift (Artikel 2). Denn ansonsten steht die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten etc. vor der Tür und das Forum ließe sich so nicht mehr aufrecht erhalten. Wie bei vielen Gesetzen, eigentlich gut gemeint, aber in seiner Tragweite und den Seiteneffekten unterschätzt. Im Prinzip hat jetzt praktisch jeder Kle…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich klugscheißere mal: Richtig heißt es MATRA SPORTS Das war die Automobilsportabteilung bei MATRA. Nix für ungut, nur der Ordnung halber PS. Die besprochenen Matten haben beim bekannten Händler das korrekte Logo. Alles Gute Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Matra Murena Spiegelzahnrädchen

    Michael - - Matra Murena

    Beitrag

    Hallo Frank, Du bringst es auf den Punkt! Es sind ja nicht nur die kleinen Zahnrädchen, die ganze Spiegelkonstruktiton ist - sagen wir es einmal diplomatisch - fragil. Ich hatte da neben den Getriebeproblemen auch schon Spaß mit dem versprödteten Zinkdruckguss. Ein unaufmerksamer Passant, der gegen den Siegel läuft und mit etwas Pech ist nicht nur das Getriebe hin, sondern auch das Zink(?). Daher habe ich mich ja in Richtung rückbaubarer Alternativen umgeschaut. Die Originale sind halt zu selten…

  • Benutzer-Avatarbild

    Matra Murena Spiegelzahnrädchen

    Michael - - Matra Murena

    Beitrag

    Hallo Roman, bei den üblichen PLA-/ABS-Consumerdruckern habe ich da so meine Zweifel, ob dies so einfach geht. Käme vielleicht auf einen Versuch an. Sinterdruck in Metall müsste gehen, stellt sich jedoch die Kostenfrage. Da sind mittlerweile hochpräzise Drucke möglich. Was vielleicht auch gehen würde - und mit Sicherheit günstiger sein könnte, wäre eine Silikonform abzunehmen und die Zahnräder mit Harz herzustellen. Soweit ich da die Erfahrungen einiger Modellbauer Link 1 und Link 2 sehe, müsste…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Frank, ich weiß, jetzt wird´s wieder einen Aufschrei geben. Da die Orignale einerseits recht empfindlich sind und andererseits mitllerweile recht rar (=teuer) sind. Hatte ich mich nach einer jederzeit rückbaubaren Alternative umgesehen. Beim BMW E30 bin ich fündig geworden. Mit etwas Feilerei kann man die dreieckige Befestigungsplatte an die Murenatür adaptieren. Festgeschraubt wird der Spiegel dann an der orignalen Innenplatte. (OK da muss man halt eine opfern.) Ob ggf. die M-Spiegel eben…

  • Benutzer-Avatarbild

    Welches Motoröl für den 2.2S?

    Michael - - Matra Murena

    Beitrag

    Ich möchte mich in diese Glaubensfrage nur bedingt einmischen, denke jedoch, dass die Viskosität nicht das eigentliche Ding ist, sondern die heutigen Additive, welche eine stark reinigende Wirkung haben. Haben wir es mit einem Motor zu tun, der reichliche Ablagerungen hat und lösen sich diese dann würden wir beim Menschen von einer Thrombose sprechen. Folgende Links halte ich darum für recht lesenswert Liqui Moly (hier den Link Ölwegweiser drücken) und den Artikel der Oldtimer Markt. Unabhängig …

  • Benutzer-Avatarbild

    Und noch ein Bagheera

    Michael - - Mein Matra / my matra

    Beitrag

    Stimmt, bei dem Aufwand der getrieben wurde ist der Kurs angemessen. So bescheuert bist Du also nicht, höchstens in den Augen der Bangbüchsen, die auf massenkompatiblen Mainstream stehen und immer den Wiederverkaufswert vor Augen haben, wenn sie nach einer Saison feststellen, dass sie das falsche Hobby haben. Gottlob ist der Knall zum Teil auch bei einigen Versicherungen angekommen, die auch den Wiederherstellungswert akzeptieren. Bei Deinem Ausnahmebagheera würde ich jedoch dringend ein Gutacht…