20 Jahre Matra Club Suisse Treffen Basel

      20 Jahre Matra Club Suisse Treffen Basel

      Hallo zusammen

      Ich fange mal an. Ein sehr schönes Treffen am Basler Pantheon Museum, anschliessend mit Ausfahrt und geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen.

      Nach dem ich dann meinen 530 er dort anscheinend zu viel gelobt habe, wurde ich auf der Heimfahrt dann gleich bestraft mit der ersten Panne seit Jahren. Zum Leidwesen auf der Autobahn. Plötzlich hat meine Diva kein Gas mehr angenommen, bis dann der Motor abstarb. Eigentlich nicht so schlimm, wenn es nicht am Berg gewesen wäre und ich durch meinen halb defekten Anlasser nicht mehr starten konnte ;( . Mit Hilfe des Pannendienst nach ein paar Meter ziehen, konnte ich Ihn aber wieder zum Leben erwecken und bin somit dann doch noch gut heim gekommen, abseits der Autobahn dann. Allerdings habe ich mit 3 Stunden für 50 km einen neuen negativ Rekord aufgestellt.

      Ich will Martin nicht zu vor greifen, aber hier ein paar Bilder, die ich gemacht habe.
      Bilder
      • IMG_0078.JPG

        416,79 kB, 1.600×1.200, 190 mal angesehen
      • IMG_0082.JPG

        458,67 kB, 1.600×1.200, 176 mal angesehen
      • IMG_0085.JPG

        498,03 kB, 1.600×1.200, 166 mal angesehen
      • IMG_0094.JPG

        457,1 kB, 1.600×1.200, 174 mal angesehen
      • IMG_0099.JPG

        382,13 kB, 1.600×1.200, 163 mal angesehen
      • IMG_0100.JPG

        311,06 kB, 1.600×1.200, 165 mal angesehen
      Gruss Alex
      Information

      Repac schrieb:

      lötzlich hat meine Diva kein Gas mehr angenommen, bis dann der Motor abstarb. Eigentlich nicht so schlimm,


      Hallo Alex

      Das macht mir ein wenig Sorgen. Es besteht die Möglichkeit, dass der Vergaser zuwenig Benzin bekam bei heissem Motor, weil Luft in die Benzinleitung kam. Schau zur Sicherheit unbedingt nach, ob die Messinghülse beim Vergaser, die schräg nach unten verläuft, noch festsitzt. Wäre schade, wenn die Karre abbrennt. (dann habe ich kein Muster mehr. :) )

      Und: ich habe die Situation ja nicht gesehen, aber man kann ein Auto auch im Rückwärtsgang anrollen lassen. Zugegeben, braucht ein bisschen Nerven auf dem Pannenstreifen auf der Autobahn ...

      Gruss

      Christoph
      Danke Alex. Leider habe ich wenig Zeit im Moment aber ich werde noch ein paar Bilder auf unsere HP stellen. Irgendwann. Danke an alle die dabei waren und das Treffen zu einem gelungenen Anlass gemacht haben, hier ein Bild vom Samstag :)


      und ja - heiss war's....


      530 / Murena / Avantime / MVS
      Information