Sitze aufpolstern

      Sitze aufpolstern

      Salut,

      ich möchte gerne den Fahrersitz meines Bag II aufpolstern lassen. Im Internet gibt es eine französische Firma "GB2S Developpement", welche neue Sitzpolster, u.a. für den Murena vertreibt. Dazu meine Fragen:
      Hat schon mal jemand von Euch diese Polster ausprobiert?
      Ist der Fahrersitz des 79er Bagheeras identisch mit dem des Murena??

      Bin für jeden Tipp und Hinweis dankbar!

      Andreas
      Information
      Hi Andreas,

      ich hab ein Murena und ein ´78 Bag. Die Sitze sind vom Polster her bei mir nicht identisch.
      Mein Fahrsitz beim Bag war auch nicht mehr gut: Sitzkissen durchgesessen und im Anschlussbereich hinten (Richtung Lehne)
      klaffte spürbar ein Spalt. Habe den Das Kissen dann ersetzen und den hintern Anschluss verstärken lassen.
      Anbei die Bilder die mein Sattler aufgenommen hat. Vielleicht hilfts dir weiter.....


      Gruß
      Matthias
      Bilder
      • IMG-20161013-WA0000.jpg

        113,31 kB, 1.296×972, 91 mal angesehen
      • IMG-20161013-WA0001.jpg

        115,58 kB, 1.296×972, 90 mal angesehen
      • IMG-20161013-WA0002.jpg

        112,55 kB, 1.296×972, 84 mal angesehen
      • IMG-20161013-WA0003.jpg

        165,19 kB, 1.296×972, 89 mal angesehen
      stimmt, ist mir bei einem Bild im Internet auch aufgefallen. Du hast wahrscheinlich diese Sitze (Bild 1)!?
      Sehen dem Murena sehr ähnlich. Aber die Experten werden sicher zu deiner Frage Antwort geben-
      Bilder
      • SitzeBag2.jpg

        46,39 kB, 560×373, 89 mal angesehen
      • 20160827_142939.jpg

        537,92 kB, 2.048×1.152, 97 mal angesehen
      • 7.jpg

        619,12 kB, 2.048×1.152, 96 mal angesehen
      • 20161210_170754.jpg

        307,04 kB, 1.280×720, 95 mal angesehen
      Information
      Die Sitze der späten Bags und vom Murena ähneln sich zwar, aber beim Bag wird die Lehne mit einem Drehknopf und beim Murena mit einem Schwenkhebel eingestellt und - so meine ich zumindest - ist beim Murena die Sitzfläche kürzer gehalten.

      Ansonsten bleibt die Frage, ob es Sinn macht, nur den Fahrersitz mit Material, das für den Murena gedacht ist aufzupolstern. Sieht das wirklich gleich aus oder passt zumindest zusammen? Und spätestens, wenn die stark abweichenden Beifahrersitze doch noch dran kommen, ist mit dieser Vorgehensweise Ende im Gelände.
      Abend,

      will das Thema aufgreifen, denn der Fahrersitz meines Murena ist ziemlich durchgesessen:

      Kann man das untere Polster des linken Beifahrersitzes mit dem Fahrersitz tauschen (ich meine das innere Schaumstoffteil) oder passt das nicht?

      Falls es ein eigenständiges Sitzpolster ist müsste ich einen neuen Schaumstoff kaufen - wer hat so einen schon gekauft und wo: über Matra-Passion oder tissens.com?

      Danke Frank