Rancho in Autobild Klassik 10/2017, Seite 106/107

      Rancho in Autobild Klassik 10/2017, Seite 106/107

      Im Artikel "Lebendige Grüße aus dem Jenseits" über tote Marken:

      "Der Talbot-Matra Rancho(1977-83) war konzeptionell wegweisend, aber kaum gegen Rost geschützt. Gute Autos sind heute äußerts selten."

      "Rar, aber meist rostig"
      "Ohne Rost und Qualitätsmängel hätte der Freitzeitkombi aus Frankreich eine bessere Zukunft gehabt. Als die Fans merkten, wie selten der Rancho inzwischen geworden ist, schossen die Preise hoch. Gute Autos haben Potenzial!"

      Als Preise sind in einem Diagramm in 2017 für Zustand 2 11500 € und für Zustand 3 6200 € angegeben.

      Abgebildet ist dann ein roter MATRA SIMCA (laut Haubenaufschrift).
      Information