Welche Funktion hat das Relais unten links (wenn man am Kotflügel steht) im Sicherungskasten?

      Welche Funktion hat das Relais unten links (wenn man am Kotflügel steht) im Sicherungskasten?

      Hallo,
      bei der jährlichen Kontaktpflege bei meinem MM 2,2 habe ich auch die Kontakte im Sicherungskasten gereinigt und dabei auch die 4 Relais bewegt. Nun frage ich mich, für welche Funktionen es dort Relais gibt. Wenn man direkt am Kotflügel steht, ergibt sich folgendes: Das rechte ist für das Abblendlicht, das obere links für das Fernlicht, das mittlere links für die Zusatzscheinwerfer. Aber wofür ist das untere links? Aus dem einfachen Schaltplan geht das so leicht nicht hervor und die Sufu gab leider auch nichts mehr her, da der Link von 2008 nicht mehr funktioniert.
      Gruß Chris
      Information
      Laut Werkstatthandbuch:

      R1: Fensterheber
      R2: Fernlicht
      R3: Abblendlicht
      R4: Zusatzscheinwerfer

      mit folgender Anordnung:
      R2 R4 R1
      -- R3 --

      bzw.
      Fern Zusatz Fenster
      ---- Abblend ----

      Frag jetzt aber bitte nicht nach der Ausrichtung dieser Anordnung im Fahrzeug. Zumindest ist das der Blick auf die Relais. Das ist im Handbuch nicht genau zu erkennen und das Auto steht nicht neben dem Schreibtisch.

      Aber egal: In Deiner Aufzählung fehlt nur der Fensterheber und die Zuordnung kann man ausprobieren. Entweder mit Helfer hören welches Relais klackt oder einzeln ziehen und probieren, was nicht mehr funktioniert. (für letzteres gibt es aber noch weitere Möglichkeiten ...)
      Hallo Chris,
      Relays in Fahrtrichtung gesehen und von oben

      R2 rechts
      R4 Mitte
      R1 links
      R3 Mitte hinter R4
      wenn du möchtest, schicke ich Dir ein Bild..
      mit den Relays und den Sicherungen sowie Funktion.
      Für die Relays hat Horst sie schon beschrieben.
      Peter
      Relais Position korrigiert

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Peter Georgi“ ()

      Hallo,
      Danke für die Antworten. Dass die FH dort ein Relais haben, hatte ich auch schon irgendwo gelesen. Allerdings klackt vorn kein Relais, wenn ich die Fensterheber bediene, und die FH funktionieren trotzdem. Und da die Elektrik meines Murenas doch ziemlich "jungfräulich" ist, soweit man das bei einem alten Mädchen noch sagen kann, ist da auch nichts verbastelt. Ich werde am WE mal das Relais rausnehmen und sehen, ob die FH weiterhin funktionieren. Einstweilen herzlichen Dank.
      Chris
      Information
      Hallo. Das Relais klackt auch nicht beim Betätigen der Fensterheber, weil es nämlich schon beim Einschalten der Zündung angezogen hat und den Stromkreis für die Heber aktiviert hat. Ist halt Franzosen Elektrik, darf man sich keine großen Gedanken machen. Wenn man die Zündung einschaltet, zieht das Relais an und der Stromkreis der Heber hat Spannung und sie funktionieren dann. Macht man die Zündung aus, zieht es nicht mehr an und die Heber gehen auch nicht mehr. Ist aber auf dem Schaltplan deutlich zu erkennen, dass das Relais mit Klemme 15 angesteuert wird. Gruß an " Hallo Elektronikfreunde"
      Hallo Chris,

      Dazu noch die Verschaltung,

      wobei 1a Dauerplus und
      10 Plus bei Zündung an, Relay zieht an
      3a Stromversorgung Schalter rechte Scheibe vom rechten Sitz
      3B Stromversorgung Schalter linke und rechte Scheibe vom linken Sitz

      Peter
      Bilder
      • Scheiben Motor Pwr.jpg

        47,57 kB, 458×298, 50 mal angesehen
      • genauer RLY Sockel, von oben.jpg

        3,24 kB, 81×77, 417 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Peter Georgi“ ()