Hallo aus Berlin (noch ohne) Matra (Murena)

      Hallo aus Berlin (noch ohne) Matra (Murena)

      Neu

      Ein freundliches Hallo aus Berlin!

      ich heiße Felix und studiere zur Zeit in den letzten Atemzügen Maschinenbau, davor habe ich eine Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker absolviert. Alle Murenas sind mindestens 7 Jahre älter als ich. ;)
      Zu meinen Hobbys gehören unter anderem alte Motorräder und Autos (hier nenne ich einen T3 für die Familie mein Eigen). Ein anderes Auto besitze ich nicht.
      Jetzt suche ich einen Murena für mich. :)
      Auf Matra bin ich aufmerksam geworden, als ich am Straßenrand einen gelben 2.2 Murena erblickte (Siehe meinen Avatar, vllt gehört den ja jemandem hier). Da dachte ich sofort, was ein für sich schön geformtes und außergewöhnlich seltenes Auto.
      Seit dem geht er mir nicht mehr aus dem Kopf.

      Wenn ihr mir bei der Suche nach einem eigenen Murena helfen wollt, im Ankauf Unterforum ist ein Gesuch von mir. :) Welcher es werden soll, weiß ich noch nicht. 1.6, 2.2 oder 2.2s? Aber original soll es sein und muss es bei mir bleiben.

      Grüße und einen schönen 1. Advent
      Felix
      Information

      Neu

      Hallo MC,
      danke, für die Links, die Murenas habe ich natürlich alle schon gesehen. ;) Der in Tempelhof ist mir etwas verbastelt, am schlimmsten finde ich das Hubdach, dafür ist der Preis sehr angenehm. (Scheint jetzt auch weg zu sein...)

      Der zweite ist absolut nichts für mich... :P

      Der dritte im Bunde ist tatsächlich der beste der drei, war original gold-metallic und ist gelb lackiert worden.

      Ich gucke weiter, kann ja auch gerne etwas dauern.

      Neu

      Hier ist noch ein Angebot aus den NL.

      Sieht zwar auf den ersten Blick verstörend und teuer aus. Aber dies relativiert sich aus folgenden Gründen:
      - Wie es scheint ist der Wagen komplett und ein 144PS-Kit.
      - Hier gibt es garantiert keine versteckten Karossieriemängel, ehrlicher geht es nicht
      - Lt. Anzeige ist der Motor überholt und diverse andere Teile auch.
      Eines kann man also mit Sicherheit ausschließen: Einen Blender.
      Nur die Scheiben habe ich nicht auf den Bildern gesehen und die Farbe gab es auch nicht ab Werk.
      Im Prinzip also eine wirklich gute Basis um etwas daraus zu machen.


      Alles Gute

      Michael

      Neu

      Nun ja, das ist eher ein Bausatz als ein Auto.
      Aber versteckte Mängel sind ausgeschlossen, wo sollen die sich auch verstecken, wenn man jedes Teil einzeln betrachten kann.
      Zu dem Kaufpreis noch der Lackierer, neue Reifen und dies und das …
      Dann geht das weit über 10 k€ hinaus, aber das sollte ein wirklich guter 2.2 Kit dann auch wert sein.

      @Felix aus Berlin:
      Schöne Vorstellung, willkommen im Forum und vielleicht demnächst auch im Matra Club.
      Viel Erfolg bei der Suche.
      Information