Ich habe noch zwei "Koffer" in Dortmund im Dornrößchenschlaf

  • Ein fröhliches Hallöchen in die Runde.

    Tja, da ist sie zurück, meine Vergangenheit.

    Ich bin der Thomas, zähle nunmehr 50 Lenze und wohne seit 12 Jahren im Kreis Bergstraße.


    Zu Ostern 2021 viel eine Entscheidung (wegen Brief der Hausverwaltung), zwei Murena 1.6 müssen aus der Tiefgarage in Dortmund raus, da diese wohl saniert werden soll.

    Bei Starkregen steht dann mal gerne das Wasser dort drin :cursing: .

    Wir haben vor einer Woche daher mal einen Ausflug dort hin gemacht, 300km hin, 300km zurück.

    Letztes Mal im Sommer 2009 dort gewesen, danach haben wir NRW verlassen.

    Gute Nachricht, kein Schimmel im Innenraum :/ , zumindest bei der schnellen Sichtung nix festgestellt.


    Der Rote ist seit hm, 1993/94 bei mir, lange Geschichte wie es dazu kam.

    Leider kann ich mich nicht erinnern, ob wir den überhaupt mal gestartet haben.


    Der Weiße ist seit 2001 oder 2002 bei mir, müsste ich nachsehen, damals in der Eifel geschossen.

    Wurde 2005 von mir selbst hier nach Dortmund hin gelenkt.


    Leider bin ich nun etwas "überfordert" mit der ganzen Situation.

    Wir führen ein eher Einsiedlerdasein seit 12 Jahren, daher auch keine Kontakte in der Region Bergstraße.

    Selber auch nicht Mitglied im MCD.

    Abstellmöglichkeit ein Stellplatz und eine Garage.

    Also ein Transport hier nach Hause wäre denkbar.

    Und dann über den Sommer weg entscheiden, wie es weiter geht.

    Habe natürlich schon im Internet Ausschau gehalten für eine andere Unterbringung, sagte mir allerdings alles nicht so zu.


    Ich habe nun angefangen einiges hier mal quer zu lesen.

    Es gibt ja noch Enthusiasten, die mit Rat und Tat unterstützen.

    Zur Zeit für mich noch alles etwas unklar, Ersatzteile, Unterlagen (hab so ein 5cm dickes Dingen von Talbot rumliegen), versierte Aufbereiter, etc..


    Wäre auf jeden Fall ein spannedes Projekt, wenigstens den Weißen wieder auf die Straße und ins KBA Register zu bringen ^^ .

    MfG, Thomas

  • Na dann, willkommen zurück ... in der Vergangenheit ...

    Da hast du offensichtlich wenigstens eine Basis, aus der mit etwas Hingabe noch ein schicker Oldtimer werde kann. Viel Erfolg!

    Vielleicht kannst du ja noch ein paar Fotos machen und etwas über die Technik schreiben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!