Bag 2 Reloaded

  • Hallo Matthias,


    sehe ich das richtig und die Dichtringe sind O-Ringe?

    Dann könntest du diese vermessen und hier suchen:


    https://www.o-ring.de/o-ringe/…5It1zIo7okhxoCPWEQAvD_BwE


    oder hier:


    https://sealware.de/?gclid=Cjw…W0u2gdJx0YbRoCx-wQAvD_BwE


    Seitens der Hinterachsschenkel muss ich passen. Aber vielleicht geht es ohne, wenn die Getriebeglocke vom Differtialgehäuse ohne großes Gedöns trennbar ist. Dann müsstest Du an die Kupplung ja herankommen.


    Alles Gute


    Michael

  • Da kann ich aus eigener Erfahrung weiter helfen.


    Die Hinterachse bzw. die Schwingen bzw. Längslenker können drin bleiben.


    Laut Werkstatthandbuch sollen die Längslenker (nach Lösen der Stoßdämpfer) so weit nach unten geschwenkt werden, bis die Antriebswellen aus dem Differentialgehäuse gezogen werden können.


    Das funktioniert nur in den allermeisten Fällen nicht, weil die Längslenker (Alu) auf der Achse (Stahl) fest korrodiert sind. Diese Verbindung wird nur anfangs beim Einstellen der Höhe mit der großen Schraube als Anschlag bewegt und dann im Betrieb nie wieder, daher das fest korrodieren.


    Deshalb geht es genau anders herum: Die Längslenker bleiben wo sie sind und das Differentialgehäuse bzw. der Achsantrieb wird bei demontiertem Getriebe (ist ja hier schon der Fall) demontiert und so weit abgesenkt, dass die Antriebswellen aus dem Differential raus kommen.


    Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Zwei Bilder beim Einbau mit bereits gesteckten Antriebswellen vor dem Anheben und Verschrauben am Motor.

  • Hallo Horst,


    ein Frage noch zu den Antriebswellen: Die ragen ja ein gutes Stück in das Differential hinein. Genügt denn das durch das Absenken entstehenden Winkel eine Welle leicht aus dem Gehäuse zu ziehen? Oder musst du da mit was hebeln?

  • wir haben´s draußen. Trick ist das abgesenkte Differential seitlich zu drehen, dann gehen die Antriebswellen raus.

    Kupplungs- Druckplatte sieht schon seht eingelaufen aus. an den Spitzen sind um die 2mm ab.

    Besser so gleich das mit zu machen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!