• Sachse

    Dann ist meiner die Ausnahme gewesen. Bevor ich den auseinander hatte, war wirklich alles noch werksmäßig vernietet und auch am Chassis waren keinerlei Spuren, welche auf einen Unfall hindeuteten vorhanden.

    Wie Horst schon schreibt, die Spaltmaße sind um Lichtjahre besser als bei einem 530er, aber eben deutlich schlechter als bei Großserienfahrzeugen aus D.

    Aber das ist MATRA keine Ausnahme. Da gibt es höherpreisige Fahrzeuge von hochgerühmten Nobelherstellern, die zu dieser Zeit auch nicht besser waren.

    Ich kann auch nicht sagen, dass die Türspaltmaße bei mir so katastrophal waren, nur die anderen Türen passten halt besser und ich musste so die mechanischen FH´s nicht gegen die EFH´s tauschen - was die ganze Sache vereinfacht hätte. Zumindest in der Theorie. Letztlich habe ich sie dann doch ausgebaut und gereinigt und neu geschmiert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!