Murena in der Bucht

  • Ein angeblicher 2.2 S ist bei einem bekannten und etwas umstrittenen Händler angeboten. Der 4-fach-Unterdruck-Vergaser ist offensichtlich von einem Motorrad. Auf den Motor kann ich mir keinen Reim machen und über den Doppelauspuff gibt's auch keine Informationen. Irgendwie ist der Einbauwinkel des Motors auch anders. Siehe hier:

    *BEEINDRUCKEND SAUBERE RARITÄT* Talbot Matra Murena Coupe 1982 Oldtimer Museum | eBay
    Entdecken Sie *BEEINDRUCKEND SAUBERE RARITÄT* Talbot Matra Murena Coupe 1982 Oldtimer Museum in der großen Auswahl bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele…
    www.ebay.de

  • Ohne das Inserat gesehen zu haben, tippte ich richtig auf einen Murena aus Holland.

    Die Vögel bauen fast schon prinzipiell andere Motoren in die Muränen ein.

    Erfahrungsgemäß kommt aus Holland nix gescheites.

    Im übrigen ist das ein ganz normaler 1600er Motor mit anderer Ansaugbrücke und Vergasern.

    Der hat sicher noch nicht mal einen Murena S Brief.

    Das Inserat ist maximal übertrieben, dennoch ist der Murena vorzeigbar.

    Die Sitzbezüge sind geschmacksache, drunter sind die sicher Schrott.

  • Richtig getippt, der schreibt mit holländischen Papieren. Das "S" kann dann schon gar nicht sein wenn das Chassis für den 1,6er Motor ausgelegt ist.


    Und ich weis von Leuten, die bei diesem Händler, bzw. bei seinen Vorgängern, die Inhaber wechseln anscheinend öfter, schon kräftige Bauchlandungen gemacht haben.

  • "umstrittener Händler" trifft es auf jeden Fall schon einmal ganz gut. Der Erhaltungszustand scheint zwar tatsächlich recht anständig zu sein, doch " leidenschaftlichen Vermittler, Vermieter und Verkäufer historischer, exotischer und besonderer Automobile " ist besonders bei diesem Fahrzeug interpretationsfähig. Eine FREDDYCANE.COM-Aufkleber auf dem Motor eines Oldtimers macht die Sache nicht seriöser.

  • Und dann wird der Wagen auch nur an Frauen verkauft:

    Zitat


    Wir bitten zu beachten, dass wir dieses Fahrzeug im Auftrag einer privaten Person vermitteln. Die Inhaberin des Fahrzeuges spricht ausdrücklich keine Garantie, Gewährleistung, Sachmängel-Haftung und Rücknahme aus. Die Käuferin erklärt sich einverstanden, dass die OldtimerMuseum AG aus Datenschutz-Gründen erst bei Übergabe des Fahrzeuges die Daten der Inhaberin preisgibt.

    Damit sind Männer, Transen und alle möglichen Diversen ausgeschlossen.

    Wenn das mal keine Geschlechterdiskriminierung ist!

  • Wenn ich mir den Lack auf der B-Säulen-Verkleidung anschaue, lässt mich das ein wenig am Anspruch der "OldtimerMuseum AG" zweifeln. Auch die Inneneinrichtung ist so gar nicht mein Ding.

    Aber unter der Fronthaube sieht es recht anständig aus ...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!