Beiträge von matrajet

    Also ob das wirklich ein gutes Angebot war - ich weiss es nicht. Noch nicht. Aber ich werd's rausfinden, ich habe mir nämlich dieses Paket gekauft. Falls jemand Teile braucht kann er mir gerne eine PN schicken, ich werde bei Gelegnheit schauen ob ich da was abzugeben habe. Was ich aber jetzt schon ausschliessen kann sind irgendwelche besonders seltenen oder neuen Teile. Leider

    Die Idee eines Matra Registers ist alles andere als neu. Trotzdem finde ich sie gut. Aber nur wenn das so gemacht wird wie das Register von Pascal (http://www.espace-murena.com). Leider hat er seit Jahren keine Zeit mehr die Seite zu unterhalten. Aber prinzipiell wäre das DAS Projekt was man weiterführen müsste. Ich werde (wieder) mal mit ihm Kontakt aufnehmen. Aber es gilt zu bedenken: wenn man das richtig machen will und auch alle Einträge aktuell halten will muss man sich richtig ranhalten. Und ganz klar: ein wirklich sinnvolles Register funktioniert nur international.

    Als Nichtmitglied im deutschen Club ist meine Meinung zu dem Thema nicht relevant. Ich habe den Präsidenten folglich ja auch nicht gewählt. Aber beim durchlesen der Zeilen stellt sich mir doch ab und zu die Frage: wer hat ihn denn gewählt?



    Und um auf das eigentlich Thema zurück zu kommen: ein seeehr schöner Bericht. Weiter so!

    Hallo Hans


    mir ist nichts bekannt. Setze dich bitte direkt mit Bagheera Café in Verbindung. Es erstaunt mich, dass du für den Stoff 12 schon bezahlt hast. Wenn ich mich richtig erinnere haben alle bei denen ich vermittelt habe und die den Stoff 12 bestellt haben noch nichts bezahlt.


    Gruss Martin

    Hallo Manfred


    herzlich willkommen im Forum. Freut mich, dass der Rancho von Roger (ich nehme an er ist es?) einen guten Platz gefunden hat.


    Selber habe ich wenig Ahnung von Ranchos aber wenn du mal einen anderen aus der Nähe anschauen möchtest empfehle ich dir ans Treffen Fantastic Plastic im Verkehrshaus Luzern zu kommen. Infos gibt's hier:http://www.zwischengas.com/de/…-der-kunststoffautos.html


    oder auf: http://www.matra-club.ch


    Viel Spass mit deiner Perle :)


    Gruess Martin

    Welchen Djet du kaufst hängt vorallem davon ab welcher dir am besten gefällt und auch noch im Budget liegt. Bei sehr seltenen Autos wie z.B. dem Djet ist es dann meistens so, dass du ein Angebot nehmen musst wenns dein bevorzugtes Modell im Angebot ist, ansonsten kanns dauern bis wieder der gleiche im Angebot ist. Und so kommt es dass du Kompromisse machen musst, entweder in der Wahl deines Modells, beim Zustand oder beim Preis ;)


    So oder ähnlich habe ich meinen Djet seinerzeit gekauft - eine einmalige Gelegenheit. Und genau wegen einer einmaligen Gelegenheit habe ich ihn auch wieder verkauft. Auf jeden Fall viel Spass beim Suchen, das ist bei mir immer ein integraler Bestandteil des ganzen Vergnügens (und das kann nebenbei Jahre dauern ...) ;)