Beiträge von hb500cc

    Chris,


    deine Forderung (egal ob sie gegen Marcel oder gegen eine andere Person gerichtet ist) geht mir persönlich entschieden zu weit. Einen Rausschmiss zu fordern habe ich so noch nie in einem Forum erlebt (und ich bin durch die Anzahl meiner Fahrzeuge in einigen Foren unterwegs). Wer gibt Dir das Recht? Ich persönlich verhalte mich bei solchen Sachen immer loyal, und nich parteiisch.


    LG Heiko

    Hallo,


    da ich den Murena von Roman mit einem Motorschaden (Zylinderkopf) gekauft hatte, war eigentlich nur geplant, den Schaden zu beheben und ihn dann zu fahren. Nach Ausbau und Demontage des Motors wurden erst mal die Kurbelwelle und die Kolben und Buchsen vermessen. Nach dem hohnen der Zylinder und dem Polieren der Kurbelwelle wurden neue Lagerschalen und neue Kolbenringe montiert, somit war der Block wieder perfekt. Die Ölpumpe habe ich mit den Einstellblechen von Georg Mutz ausdistanziert. Eigentlich wollte ich den Kopf komplett überholen, konnte dann aber einen bereits überholten Kopf von einem MCD Mitglied für unter 1000 € erwerben. Das Getriebe wollte ich eigentlich auch überholen, dann ergab sich aber die Möglichkeit von Marcel ein komplett überholtes Getriebe zu einem absolut fairen Preis zu erwerben. Bei der Motormontage wurde natürlich auch gleich die Ölwannendichting (Aluabstandshalter) von Georg Mutz eingebaut. Die Vergaser habe ich mehrmals ultraschallgereinigt und mit neuen Dichtungen versehen. Da der Motor einmal draußen war, habe ich auch gleich eine neue Wasserpumpe montiert. Da die Achsschwingen durch den Motorausbau ausgebaut waren, wurden diese verzinkt, lackiert und mit neuen Lagern und Buchsen versehen. Die Vorderachse wurde ebenfalls komplett neu gelagert, gebuchst, gestrahlt und kunststoffbeschichtet (Danke an Marcel für das perfekte beschichten). Die Stoßdämpfer habe ich gegen neue Originale getauscht. Die Bremssättel wurden von Marcel überholt und kunststoffbeschichtet. Nach der Montage und dem Vermessen des Fahrwerks und vor allen einer absolut peniblen Einstellung der Vergaser läuft der Murena jetzt wieder absolut perfekt.


    Gruß Heiko


    P.S. : der Aufkleber von der Nordschleife wurde mittlerweile entfernt, weil ich der Meinung bin, daß der Murena und eine Rennstrecke einfach nicht zusammen passen.

    Hallo,


    nach über 2jähriger Restaurierungszeit und einer kompletten Überholung von Motor, Getriebe, Fahrwerk, Bremsen, Inneneinrichtung usw. nimmst Romans S wieder am Straßenverkehr teil. Nach etwas Anlaufzeit habe ich mittlerweile auch die beiden 40ziger Solex perfekt abgestimmt bekommen. So wie ich Roman kennenlernen durfte, hätte er sich mit Sicherheit darüber gefreut, daß sein ex Murena nun wieder frisch restauriert über die Straßen rollt.


    Gruß Heiko

    Hallo,


    ich bin mit der Überholung von Romans S fast fertig. Der Motor läuft nach kompletter Motorüberholung wieder 1 a, das von Marcel überholte Getriebe schaltet butterweich, die ebenfalls von Marcel überholten Bremsen funktionieren perfekt, und nach einer kompletten Fahrwerksüberholung liegt der Murena auch wieder perfekt auf der Straße. Das einzige was mir noch ein wenig Probleme bereitet ist das rechte Fernlicht im Klappscheinwerfer. Es liegt am Stecker kein Strom an, Masse ist vorhanden, da das Abblendlicht und alles andere auch funktionert. Da ich nächste Woche zur HU will, und Elektrik nicht meine Stärke ist, hoffe ich das Ihr einen Tip für mich habt.


    Danke und Gruß

    Heiko

    den Fahrersitz finde ich sehr gelungen, beim linken Beifahrersitz wäre mir persönlich das Rückenteil zu faltig im Vergleich zum Fahrersitz. Die Farbwahl ist natürlich Geschmackssache, meine Wunschfarben wären es nicht. Wichtig ist aber, dass es dir gefällt und du mit der handwerklichen Arbeit zufrieden bist.


    LG Heiko

    Hallo,


    da ich z. Zt. Romans 2,2 S komplett überhole, suche ich eine komplette Vorderachse (Achsrohr, Achsschenkel links und rechts, sowie die oberen und unteren Dreieckslenker ebenfalls für die linke und rechte Seite), da die ausgebauten Teile in den letzten 40 Jahren doch sehr gelitten haben. Die Teile sollten in einem guten brauchbaren Zustand sein. Radlager und alle Buchsen werden getauscht, daher ist der Zustand der Lager und Gummibuchsen nebensächlich. Angebote gerne per PN oder Telefon/Whatsapp an 0179/4906712.


    Danke und Gruß

    Heiko

    Hallo,


    habe heute meine von Marcel überholten Bremssättel wiederbekommen. Optisch und technisch hat Marcel 1a Arbeit geleistet, und das Ganze zu einem absolut akzeptablen fast schon günstigen Kurs.


    Gruß Heiko

    Felix,


    sehe ich genauso, ich denke Jeder weiß was gemeint war, egal ob Schräglenker oder Querlenker. zumal du ja auch Bilder verlinkt hast...............bedenke bitte, daß bei Matra Magic seit dem Brexit zum angegebenen Preis noch extra Gebühren anfallen.


    Gruß Heiko

    Hallo ''Sachse'',


    so etwas zu lesen tut echt weh, lass Dir so etwas auf keinen Fall bieten. Ich würde die ganze Sache an einem Anwalt abgeben, anders ist diesem ''Felgenprofi'' wahrscheinlich nicht beizukommen.

    Hallo Matra Freunde,


    nachdem mich durch den Kauf von Romans Murena S der Matra Bazillus wieder voll befallen hat, suche ich auf diesem Wege einen Murena F3 evtl. auch F2 Umbau. Ich suche keine Bastelbude, sondern ich bin bereit für ein technisch und optisch perfektes Auto entsprechendes Geld zu zahlen. Für Angebote oder Infos bin ich unter Tel. 0179/4906712 oder per WhatsApp erreichbar, oder natürlich hier im Forum über PN

    Hallo,


    die Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden, aber wenn ich mir die Typ 150 Felge anschaue, stelle ich mir wircklich die Frage weshalb so ein Hype um diese Felge gemacht wird? Nur weil Gotti draufsteht?


    Gruß

    Heiko

    Für mich ist das nur ein Auto. Ich hatte schon so viele und mittlerweile bei dem Punkt angekommen das es nicht nur die eine Marke oder das eine Modell gibt.

    das ist auch genau meine Einstellung, deswegen werde ich meinem Murena auch nie eine Vollrestauration gönnen. Bei den Preisen, die z. Zt. für Murenas erzielt werden, wird man das bei einer Vollrestauration investierte Geld beim Verkauf nie und nimmer wieder rausbekommen. Da gibt es andere Oldies bei denen die Preiskurve nach oben geht, unser Murena ist leider nicht dabei. Trotzdem bin ich meinem S happy, und werde ihn noch hoffentlich lange Jahre fahren.

    Ich bin froh, das ich im Januar von einem MCD Mitglied einen komplett überholten Kopf mit folgenden Arbeiten,


    1. Rissprüfung im Wasserbad (5 Bar)

    2. Haarriss (Wasserkanal) in einem Auslasskanal geschweisst

    3. Rissprüfung im Wasserbad (5 Bar)

    4. Kopf-Auflage geplant

    5. neue Ventilsitze eingesetzt

    6. Ventilsitze auf Winkel gefräst

    7. neue Ventilschäfte eingesetzt

    8. Ventile auf Rundlauf geprüft

    9. Ventile am Sitz auf Winkel gefräst


    für unter 1000 € erstanden habe. Und das ganze nicht im Austausch, sodass ich meinen gerissenen Kopf irgendwann auch nochmal überholen lassen kann.


    Gruß Heiko